Da ich in meinem Büro mit einem iMac arbeite und für unterwegs ein MacBook habe, wird das MacBook bevor ich es benutze mit meinem iMac via Chronosync synchronisiert (Chronosync kann ich im Übrigen jedem nur empfehlen, der mehrere Macs synchron halten will…). Dabei werden nicht nur Dateien synchronisiert sondern auch einige Einstellungen; unter anderem auch die iTunes Einstellungen.
Nun bin ich vor Kurzem auf folgendes Problem gestoßen:
Mein iMac hat ein 24” Display, das MacBook hat allerdings nur ein 15” Display und durch das Übertragen der iTunes Einstellungen vom einen auf den anderen Mac wird auch die Fenstergröße übermittelt….

Welche Möglichkeit zum Anpassen der Fenstergröße hat man nun wenn der “Grip” in der rechten, unteren Ecke außerhalb des sichtbaren Bereichs liegt?
(Kleiner Hinweis: der standardmäßige Fensterzoom hat in iTunes eine andere Funktion als das Fenster auf Displaygröße einzustellen…)

  1. iTunes öffnen
  2. Terminal öffnen
  3. Folgenden Befehl eingeben und ausführen:
    osascript -l AppleScript -e 'tell application "iTunes" to set bounds of window 1 to {0, 22, 400, 400}'

Das Ganze funktioniert übrigens mit jeder Applikation. Einfach “iTunes” mit “Name der App” austauschen!